Spielbanken Schweiz – Alle 21 im Überblick (vollständige Liste)

Spielbanken Schweiz

Obwohl sich Online Casinos in der Spielergemeinschaft immer größerer Beliebtheit erfreuen, besuchen viele Schweizer auch heute noch regelmäßig eine der insgesamt 21 Spielbanken. Diese sind ein recht junges „Phänomen“, welches erst im Jahre 2002 durch eine Änderung im Glücksspielgesetz möglich gemacht wurde. Vorher wurde zwar auch in der Schweiz schon kräftig gezockt, damals allerdings nur um kleinere Einsätze in den sogenannten Kursälen. Mit den eindrucksvollen Bauten und Spielbanken von heute haben diese aber nur wenig zu tun.

Was zeichnet die Spielbanken aus?

Seit dem unaufhörlichen Run auf die Online Casinos haben die regulären Spielbanken natürlich enorm zu kämpfen. Nicht mehr ganz so viele Spieler schätzen die fast schon familiäre Atmosphäre in den Spielbanken, sondern wählen im Internet lieber den unkomplizierteren Weg. Tatsächlich spricht einiges für einen Standortwechsel ins World Wide Web, auf der anderen Seite gibt es aber auch einige Faktoren, die ein Online Casino nicht bieten kann. Eines davon, ist wie bereits erwähnt, das familiäre Spielgefühl. Selbst in den großen Spielbanken trifft man in der Regel immer wieder auf die gleichen Spieler, so dass sich zwangsläufig immer mehr Informationen über die Mitspieler sammeln lassen. Dieser Punkt fällt im Netz natürlich aus. Gleichzeitig genießen viele Zocker auch den „Geruch des Bargeldes“. Soll heißen: In der Spielbank gibt es den Gewinn direkt in die Tasche, im Online Casino vergehen meist ein paar Stunden bis Tage, bevor der Auszahlungsbetrag auch tatsächlich in den Händen gehalten werden kann. Wer gerne online spielt und dabei trotzdem nicht auf echte Groupiers verzichten mag, empfehlen wir einen Blick in unsere Live Casino Sektion. Dort finden Sie einen Überblick zu allen seriösen Online Casinos der Schweiz.

Schweizer Spielbanken Liste: Angebot im Überblick

Insgesamt finden sich in der gesamten Eidgenossenschaft heute 21 Spielbanken. Unterteilt sind diese dabei nach ihren Konzessionen. So gibt es Spielbanken mit einer Konzession A und Spielbanken mit einer Konzession B. Die Konzession B besitzen derzeit 13 Spielbanken. Vergeben wurde diese bereits vor einigen Jahren, als die Gesetze noch wesentlich strenger waren. Die Zahl der Tischspiele ist zum Beispiel auf Drei begrenzt, ebenso dürfen maximal 250 Spielautomatenangeboten werden. Die neueren Grandcasinos sind allesamt im Besitz der Konzession A, die keine Tisch- oder Spielbeschränkung vorsieht. Gleichzeitig sind diese Spielbanken alle dazu berechtigt, einen progressiven Jackpot anzubieten. Auch das ist bei einer Konzession B nicht der Fall.

Die 21 Schweizer Spielbanken im Überblick

Die 21 Casinos der Schweiz Haben wir uns allesamt noch einmal genauer angesehen. Mit dabei sind sowohl Spielbanken mit einer A Konzession, als auch Spielbanken mit einer B Konzession. Welches hiervon letztendlich die Nummer Eins darstellt, ist sicherlich Geschmackssache und somit jedem Spieler selbst überlassen.

Grand Casino Baden

Seit 2002 ist das Grand Casino Baden im Kursaal zu finden. Dieser befindet sich im Kurpark zwischen dem Bahnhof und dem Kurtheater Baden. Bereits 1875 wurde das Gebäude erbaut, in den Jahren danach hatte es aber immer wieder wechselnde Eigentümer, ehe sich das mit einer A Konzession ausgestattete Grand Casino im Kursaal niederließ. Die Auswahl hier ist groß und beinhaltet 307 Spielautomaten, die auf zwei Spielebenen zu finden sind und insgesamt 76 verschiedene Spiele beinhalten. Zudem werden hier in regelmäßiger Häufigkeit Pokerturniere veranstaltet, wodurch sich die Spielbank auch über die Grenzen der Schweiz hinaus einen Namen machen konnte.

Darüber hinaus sind hier aber auch die klassischen Casinospiele wie zum Beispiel American RouletteBaccaratBlack Jack, Punto Banco oder French Roulette zu finden. Täglich besuchen rund 1.200 Spieler das Casino, wodurch sich die jährliche Besucherzahl von mehr als 360.000 Besuchern ergibt. Geöffnet hat die Spielbank an 365 Tagen im Jahr, der Eintrittspreis liegt bei zehn Franken. Als besonderes Schmankerl für die treue Kundschaft ist der Eintritt nach dem zehnten Besuch gratis.

casinobaden

Grand Casino Bern

Das Grand Casino Bern befindet sich in unmittelbarer Nähe der Berner Altstadt. Genauer gesagt liegt es im fünften Stock des Kursaal Bern und empfängt seine rund 300.000 Besucher im Jahr mit knapp 350 Glücksspielautomaten und 14 Spieltischen für Blackjack, American Roulette und verschiedene Pokervarianten. Wie sich aus der Anzahl der Spielautomaten bereits erkennen lässt, handelt es sich um eines der acht schweizerischen Casinos mit einer A Konzession. In den Fokus der Öffentlichkeit rückte die Spielbank das erste Mal im Jahr 2007, als sie als erste der Welt mit dem Datenschutzgütesiegel Good Privacy ausgestattet wurde.

Im Jahre 2012 wurde das Casino noch einmal deutlich vergrößert, um den künftigen Spieleranstürmen gewachsen zu sein. Im Vergleich mit vielen anderen Spielbanken ist das Grand Casino Bern auch bei vielen Gelegenheitsspielern beliebt, da hier zum Beispiel keine Abendgarderobe getragen werden muss. Zutritt haben alle Personen ab 18 Jahren, die einen gültigen Ausweis vorlegen können und eine Gebühr in Höhe von zehn Franken zahlen. In dieser ist aber immerhin ein Willkommensdrink an der Casino-Bar enthalten.

GrandCasinoKursaalBern

Casino Lugano

Direkt am Luganersee gelegen erstreckt sich auf dem alten Grundstück des Teatro Kursaals heute das Casino Lugano. Damit bleibt die Grundstücksfläche ihren Ursprüngen voll und ganz treu, denn bereits um 1885 herum sollte hier ein Casino für die Touristen Luganos errichtet werden. Gespielt werden hier Black Jack, Roulette, Baccarat und Texas Hold’em. Ergänzt wird das Portfolio zudem durch zahlreiche Spielautomaten, Video Slots und Video-Poker-Spielgeräte. Insgesamt finden sich hier rund 360 verschiedene Geräte, die mit Einsätzen zwischen einem Cent und 100 Franken pro Runde gespielt werden können. Besondere Reize setzt die Spielbank zudem immer wieder mit ihren Turnieren, die hier regelmäßig veranstaltet werden und immer zu echten Highlights avancieren. Pluspunkte sammelt das Casino bei den schweizerischen Spielern vor allem durch die Tatsache, dass hier kein Eintritt verlangt wird. Darüber hinaus existiert auch kein Dresscode, so dass selbst stilsichere Freizeitkleidung für den Eintritt zugelassen ist.

Casinolugano

Casino St. Moritz

Das Casino St. Moritz befindet sich auf einer Höhe von 1850 Metern und ist damit das höchstgelegene Spielcasino der Schweiz. Ganz genau befindet sich die Spielbank im Westflügel des Kempinski Grand Hotel des Bains und empfängt seine Spieler bereits seit 2002 mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Der Eintritt ist dabei grundsätzlich kostenlos, es sei denn, es werden gerade spezielle Events veranstaltet. Für diese ist die Spielbank bekannt und wird auch von ausländischen Spielern gerade deswegen geschätzt. Ein gültiger Ausweis ist natürlich Pflicht, eine Kleiderordnung ist hingegen nicht vorgegeben. Gespielt wird hier an den drei American-Roulette-, zwei Black-Jack- und einem Texas-Hold’em-Tisch. Spielautomaten sind zudem in insgesamt 81 verschiedenen Ausführungen zu finden, wobei die Einsätze schon ab einer Summe von 0,01 Franken starten. Ein besonderes Highlight des Casinos ist zudem das Multilevel Jackpotsystem.

casinostmoritz

Casino Barrieré de Montreux

Das Casino Barrieré de Montreux ist vermutlich das einzige Casino der Welt, welches ganz offiziell in einem Song besungen wird. 1971 wurde das Casino bei einem Konzert von Frank Zappa durch einen Brand vollständig zerstört, so dass Deep Purple dieser Geschichte den Song „Smoke on the Water“. Für einen internationalen Bekanntheitsgrad ist also in jedem Fall gesorgt. Darüber hinaus überzeugt hier aber auch das Angebot, denn die Spieler können im geschichtsträchtigen Casino zwischen 185 Spielautomaten und insgesamt 30 Spieltischen wählen. Gespielt werden an den Tischen Roulette, Black Jack, Poker und Boule. Roulette wird dabei in den Spielvarianten des französischen und des englischen Roulettes angeboten.

Casinó Admiral Mendrisio

Direkt an der italienischen Grenze gelegen, begrüßt das Casinó Admiral Mendrisio seine Gäste. Kaum ein anderes Casino erfreut sich in der Schweiz derart großer Beliebtheit, was natürlich auch durch den Reiseverkehr in und aus dem Süden Europas zustande kommt. Aber auch innerhalb der vier Wände kann sich das Casino mehr als sehen lassen. Hier stehen mehr als 350 verschiedene Spielautomaten und 1.500 Parkplätze zur Verfügung. Darüber hinaus beinhaltet das Casino auch drei Bars und ein Restaurant.

casinoAdmiralMendrisio

Casino Bad Ragaz

Im Kanton St. Gallen öffnet das Casino Bad Ragaz für alle Spielebegeisterten Besucher seine Tore. Die Besucher müssen hier keinen gewissen Kleidungsstil befolgen, sondern lediglich ordentlich gekleidet sein. Im Inneren warten dann vier Roulettetische, zwei Black-Jack-Tische, ein Texas-Hold’em-Tisch (Poker) und 160 Spielautomaten. Bekannt geworden ist das Casino aber auch durch seine zahlreichen Events, die regelmäßig veranstaltet werden und Besucher aus der ganzen Welt anlocken.

Casino Davos

Das Casino Davos kann unter der Woche von 14 Uhr bis 2 Uhr nachts besucht werden und ist bei den Spielern vor allem für seine große Auswahl beliebt. Hier finden sich über 61 verschiedene Spielautomaten, zahlreiche Roulette- und Black-Jack-Tische, sowie die Poker-Varianten Texas Hold’em und Ultimate Texas Hold’em. Wie einige Mitbewerber auch, werden hier eigene Events veranstaltet, die von den Spielern sehr geschätzt werden. Besonders Neulinge freuen sich zudem über die geringen Einsätze, denn Roulette kann hier zum Beispiel schon mit nur zwei Franken gespielt werden. Eine Bar findet sich hier ebenfalls mit im Angebot.

Casino Barriére de Fribourg

An der Route du Lac in Granges-Paccot liegt das Casino Barriére de Fribourg. Hier haben die Spieler nicht nur die Möglichkeit, an der Bar oder im Restaurants zu essen und zu trinken, sondern auch das gesamte Spieleangebot in Anspruch zu nehmen. Zwei Black-Jack-Tische, ein Ultimate-Poker-Tisch, drei Roulettetische und über 150 Spielautomaten warten hier. Spielbar sind die Slots teilweise schon ab einem Rappen, wodurch sich besonders die Neulinge und Anfänger hier niederlassen. Gleichzeitig wird auch ein eigener Raucherbereich geboten, in dem direkt an den Spielautomaten geraucht werden darf.

casinodefribourg

Casino Interlaken

Das Casino Interlaken ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet und begrüßt seine Spieler mit einem Angebot, welches immer auf dem neuesten Stand gehalten wird und so ständig neue Highlights bietet. Die Spielautomaten zum Beispiel sind sowohl für Anfänger, als auch für Profis geeignet, da die Mindesteinsätze zwischen 0,01 CHF und 1 CHF schwanken. Darüber hinaus sind hier natürlich auch alle Fans der klassischen Casinospiele willkommen, die hier zum Beispiel zwischen American Roulette, Black Jack oder Ultimate Texas Hold’em Poker wählen können. Eine Kleiderordnung besteht nicht, der Eintritt liegt bei fünf Franken.

CasinoInterlaken

Casino Barriére de Courrendlin

Das Casino Barriére de Courrendlin ist ein weiteres Casino der Kette, die vom gesamten Publikum für die erstklassige Atmosphäre und die tadellose Spielauswahl geschätzt wird. Wählen können die Kunden hier zwischen mehreren Roulette- und Black-Jack-Tischen, unzähligen Spielautomaten und Pokertischen.

Casinó Locarno

Unweit der Grenze zu Italien finden die Spieler das Casinó Locarno. Die Stätte hat jeden Tag von 12 bis 3 Uhr geöffnet und begrüßt die Kunden am Wochenende sogar bis 4 Uhr morgens. Zur Auswahl stehen hier über 150 verschiedene Spielautomaten, die sich in klassische Spielautomaten und moderne Video Slots unterteilen. Roulette und Video Poker sind ebenfalls an Automaten spielbar. Ergänzt wird das Portfolio durch vier Roulettetische, mehrere Black-Jack-Tische und verschiedene Pokertische.

Casino du Lac Meyrin

Im Casino Du Lac Meyrin haben die Spieler die Wahl zwischen mehr als 195 verschiedenen Spielautomaten, Roulettetischen, Black-Jack-Tischen, Pokertischen oder semi-automatischem Roulette. Für die Abwechslung zwischendurch ist ebenfalls gesorgt, denn im Inneren des Casinos finden sich neben einer großen Portion Spielspaß auch ein Restaurant, so wie ein VIP-Raum, der für maximal 100 Spieler reserviert ist.

Casino Crans-Montana

Täglich ab 10 Uhr morgens können im Casino Crans-Montana die Walzen gedreht, und Einsätze platziert werden. Unter der Woche bleiben die Türen bis 4 Uhr morgens auf, am Wochenende sogar bis 5 Uhr. Spielbar sind hier mehr als 140 Spielautomaten, von denen einige auch mit einem „Mystery Jackpot“ ausgestattet sind. Roulette, Black Jack und Poker in den Variationen Stud, Three Card und Ultimate Texas Hold’em sind ebenfalls mit von der Partie und können an unterschiedlichen Tischen gespielt werden. Neben dem Spielbereich bietet das Casino zudem Platz für eine Bar und ein eigenes Restaurant.

Casino Neuchatel

Für Fans der klassischen Casinospiele ist das Casino Neuchatel genau die richtige Adresse. Hier werden Roulette, Black Jack und Ultimate Texas Hold’em angeboten. Die Mindesteinsätze liegen dabei zwischen fünf und zehn Franken. Aber auch für Slotmaschinen-Fans bietet sich im Westen des Landes eine großartige Auswahl und sind in zahlreichen Ausführungen vorhanden. Wie es mittlerweile schon zum guten Ton der Casinos gehört, beherbergt das Haus auch noch ein Restaurant, zwei Bars und eine Terrasse.

Swiss Casinos Schaffhausen

Hoch im Norden der Schweiz öffnet das Swiss Casino Schaffhausen seine prunkvollen Tore. Zur Ausstattung gehören hier verschiedene Roulette-, Black-Jack- und Pokertische, sowie zahlreiche Spielautomaten. Diese unterteilen sich in klassische Walzenautomaten, progressive Jackpot-Slots, Multi-Level-Automaten und Auto-Jackpot-Slots. Regelmäßig werden hier zudem interessante Veranstaltungen eröffnet, wie zum Beispiel ein spezieller „Ladys Day oder „Gentlemans Day“. Einen Dresscode gibt es nicht, der Eintritt ist kostenlos.

Swiss-Casinos-Schaffhausen-Aussen

Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee

Das Swiss Casino in Pfäffikon-Zürichsee unterscheidet sich nicht wesentlich vom Swiss Casino in Schaffhausen. Auch hier haben die Spieler eine große Auswahl an den Spielautomaten und auch hier können unterschiedliche Casinoklassiker an den verschiedenen Tischen gespielt werden. Tagtäglich werden hier zudem Veranstaltungen angeboten, die zum Beispiel Verlosungen oder Sonderaktionen beinhalten. Ein spezieller Dresscode gilt hier ebenfalls nicht, der Eintritt ist kostenlos.

Swiss Casinos St. Gallen

Das dritte Casino im „Swiss-Bunde“ ist das Casino in St. Gallen. Ähnlich wie bei den beiden „Verwandten“ werden auch hier täglich verschiedene Angebote und Events veranstaltet, die eine wunderbare Abwechslung in den Alltag der Kunden bringen. Gleichzeitig warten hier nicht nur verschiedene Spielautomaten, sondern auch eine Jackpot-Chance auf über drei Millionen Franken. Abgerundet wird das Programm zudem durch Roulette, Poker und Black Jack.

Swiss Casinos Zürich

Das Swiss Casino in Zürich ist der vierte Bestandteil der Swiss-Casinos und überzeugt die Kunden dabei natürlich mit den üblichen Gepflogenheiten der Casino-Kette. Zahlreiche Veranstaltungen, hohe Jackpots und eine intensive und beeindruckende Casino-Atmosphäre sorgen für einen regen Ansturm. Darüber hinaus finden sich hier natürlich die beliebtesten Casinospiele, sowie eine große Auswahl an Spielautomaten unterschiedlichster Art.

Grand Casino Basel

Das Grand Casino in Basel hat in den letzten Jahren vor allem an Popularität gewonnen, weil hier regelmäßig Jackpots in Millionenhöhe über den Ladentisch gegangen sind. Zwölf Jahre nach der Eröffnung wurden bereits 16 Menschen zu Millionären gemacht, mit 5,6 Millionen Euro wurde hier zudem der Rekordgewinn der Schweiz abgesahnt. An über 300 verschiedenen Spielautomaten haben die Spieler die freie Auswahl und können bereits ab einem Einsatz von 0,01 Franken starten. Ergänzt wird das Angebot zudem durch Tische, an denen Ultimate Texas Hold’em, Roulette und Black Jack spielbar sind. Einen Dresscode gibt es hier nicht, gepflegt sollte das Erscheinungsbild aber sein.

Grand Casino Luzern

Das Grand Casino in Luzern wird bei den Schweizer Spielern vor allem für seine immer wiederkehrenden Events geschätzt. Mal wird hier ein spezieller Ü30-Abend angeboten, mal kommen die Pokerspieler in den Genuss ganz besonderer Angebote. Was aber definitiv immer bleibt, ist das beeindruckende Spielgefühl, welches an den zahlreichen Live-Jackpots erhöht wird. Nicht selten können hier in der höchsten Stufe mehr als drei Millionen Franken abgeräumt werden, so dass sich ein Besuch in Luzern auf jeden Fall auszahlen kann. Spielbar sind hier natürlich zahlreiche Spielautomaten, sowie verschieden Roulette-, Poker- und Black-Jack-Tische.

Fazit: Überzeugendes Casinofeeling in der Schweiz

Die schweizerischen Casinospieler können sich durchaus glücklich schätzen, denn mit insgesamt 21 verschiedenen Spielbanken ist die Alpenrepublik in dieser Kategorie sehr fortschrittlich aufgestellt. Diese Institutionen erfreuen sich Jahr für Jahr anhaltend großem Zuspruch und haben sich in den vergangenen Jahren noch einmal deutlich weiterentwickelt. Die Gebäude wurden vergrößert und auch mit der Änderung des Glücksspielgesetzes im Jahre 2002 haben sich neue Möglichkeiten ergeben. Die Atmosphäre in den Spielbanken bleibt natürlich einzigartig, allerdings haben die Casinos in vielen Bereichen auch mit ihrer Konkurrenz aus dem Internet zu kämpfen. Für die schweizerischen Spieler ist das kein Nachteil, denn so kann ganz nach dem eigenen Geschmack das beste Angebot ausgewählt werden. Empfehlenswert ist es aber in jedem Fall, sich die Spielbanken allesamt einmal von innen anzusehen. Oftmals ist das Spielen kein Zwang, so dass bei einem kühlen Getränk an der Casinobar auch das Zusehen schon richtig viel Spaß machen kann.

Leider bieten die Schweizer Spielbanken nach wie vor keine Möglichkeiten Sportwetten zu tätigen. Hier empfehlen wir einen Blick in unsere Sportwettenanbieter Schweiz Sektion zu werfen.

Online Casinos in der Schweiz als Alternative

Wen jetzt die Spiellust gepackt hat und keine Lust hat ins nächste Casino zu düsen, empfehlen wir das Online Casino von Interwetten. Dieser seriöse Casinoanbieter bietet vor allem Schweizer Casino Spielern ein ganz besonderes Spieleangebot. Die Auswahl der besten Angebote findet sich in unserer Casino Test-Sektion.