Online Poker Schweiz 2022

Letztes Update

Lange sassen Schweizer Pokerspieler auf dem Trockenen, doch das ändert sich nun: Online Poker Schweiz ist zurück! Pokerstars, der grösste Pokeranbieter der Welt, und das Casino Davos bringen legale Pokeraction wieder in die Schweiz.

Hier erfährst du, wie du legal bei Pokerstars Schweiz um Echtgeld spielen kannst.

🏆 Poker Spielen Casino777
🎁 Bonus bis 777CHF

Online Poker Schweiz - Exklusiv bei Casino777

Online Poker Schweiz - so geht's!

Der Weg zum Online Poker in der Schweiz führt über das Casino777 zu Pokerstars.

Ich erkläre, wie du in 6 Schritten dein Pokerstars.ch Konto eröffnest und was du vor dem Poker Spielen im Casino777 beachten musst.

Step Anleitung
1️⃣ Registrieren und kostenfreies Casino777 Konto erstellen
2️⃣ Mindestens 10CHF einzahlen
3️⃣ Software von Pokerstars.ch herunterladen
4️⃣ "Pokerkonto jetzt erstellen" und Benutzernamen festlegen
5️⃣ Spielerdaten angeben und Lizenzvereinbarung akzeptieren
6️⃣  Casino777 Guthaben zu Pokerstars übertragen!

Ja, du hast richtig gelesen: Du zahlst im Casino777 ein und überträgst das Guthaben per Klick an Pokerstars.ch. Das hat den Vorteil, dass du immer einen Gesamtüberblick hast. Casino, Poker und alle Bonusguthaben werden dir gebündelt im Casino777 angezeigt.

Ich selbst habe auch diesen Weg gewählt uns muss sagen: Alles hat ohne Probleme und Verzögerung funktioniert. Besonders gut fand ich, dass ich so meine gewohnte Einzahlungsmethode nutzen konnte und mich nicht extra für Pokerstars umgewöhnen musste.

Du kannst zukünftig direkt über den Pokerstars Client auf das Spieleangebot zugreifen. Dabei hast du Zugriff auf den internationalen Pokerstars Spielerpool und kannst mit Pokerspielern aus aller Welt spielen. Zum Einzahlen kehrst du ganz unkompliziert wieder ins Casino777 zurück.

Ist Poker Spielen in der Schweiz legal?

Durch das neue Glücksspielgesetz 2019 wurde die Schweizer Glücksspiellandschaft umstrukturiert. Seitdem war es nicht mehr möglich, Online Poker in der Schweiz zu spielen.

Alle großen Anbieter wie 888Poker oder Pokerstars zogen sich aus dem Schweizer Markt zurück, da nur von der Schweizer Regierung konzessionierte Online Casinos Glücksspiel anbieten durften.

Mittlerweile haben einige Online Casinos diesen Lizenz Prozess durchlaufen und können legal Glücksspiel im Internet anbieten. Das Casino Davos und das dazugehörige Casino777 sind sogar noch einen Schritt weiter.

Durch die Zusammenarbeit mit dem Weltmarktführer Pokerstars ist es nun wieder möglich, Online Poker in der Schweiz legal, seriös und absolut sicher zu spielen. Pokerstars Schweiz nutzt hierfür die Glücksspielkonzession des Casino Davos und kann Schweizer Poker Spielern dadurch sein gesamtes Spieleangebot anbieten.

Pokerstars Schweiz und das Casino777 sind derzeit die einzigen Anbieter, die Online Poker Schweiz legal anbieten dürfen. Ich gehe davon aus, dass weitere Pokeranbieter diesem Vorbild folgen werden und durch die Kooperation mit einem konzessionierten Schweizer Casino auf den Schweizer Markt zurückkehren werden. Ich halte dich hier auf dem Laufenden.

Was ist der beste Poker Bonus?

Du kannst von verschiedenen Poker Bonusangeboten für Schweizer profitieren. Zum einen bieten die konzessionierten Casinos Willkommensangebote, bei denen du dir Bonusguthaben oder Freispiele sichern kannst.

Es gibt aber auch konkrete Poker Bonus Angebote. Diese kannst du dir bei Pokerstars Schweiz erspielen. Neben Tickets für Poker Turniere in der Schweiz oder Startplätzen für Freerolls, bietet das Poker Online Casino auch Cashboxen oder Sachpreise.

Wie lukrativ diese Preise sind, hängt von deinem VIP-Status ab, den du dir mit jeder gespielten Hand verdienst.

In der Vergangenheit haben viele Spieler mit diesem Rakeback Verluste vom Pokerspielen ausgeglichen und somit doch noch Gewinne eingefahren. Das hat Pokerstars nun erschwert. Trotzdem nimmt man jeglichen Poker Bonus natürlich gerne mit.

Hier zeige ich dir alle Bonusangebote auf einen Blick und gebe mein persönliches Expertenfazit dazu:

Poker Bonus Häufigkeit Besonderheit Expertenfazit
🎊 Bonusgeld selten Guthaben muss durch Umsatz freigespielt werden 👍
🎟 Ticket für Schweizer Poker Turniere hin und wieder Hohes Value 😊
🆓 Freeroll häufig Regelmässige Turniere mit tollen Geldpreisen 😍
🎁 Cashbox sehr häufig permanente Boxen ohne grosse Preise 🥱
🏎 Sachpreise selten sehr selten, aber dann top Preise 👌

Welche Arten von Online Poker Schweiz gibt es?

Poker ist ein unglaublich vielseitiges Spiel. Immer wieder entwickeln sich neue Varianten und verändern so die Spiellandschaft. Dabei bleibt der Grundaufbau immer gleich. Online Poker Schweiz wird immer mit 52 Karten und ohne Joker gespielt. Die Karten haben die Werte 2 bis Ass und sind in 4 Farben unterteilt.

Alle Versionen können als Cashgame gespielt werden. Das bedeutet, dass jeder Chip einen monetären Gegenwert hat. Die andere Variante ist der Turniermodus, bei dem ein Startgeld entrichtet wird und man eine bestimmte Anzahl an Chips erhält.

Ausserdem können alle Spiele auch um Spielgeld gespielt werden. In den nachfolgenden Abschnitten stelle ich dir aber die 3 beliebtesten Versionen für Poker in der Schweiz um Echtgeld genauer vor.

No Limit Texas Hold’em

Texas Hold’em ist die beliebteste und auch am weitesten verbreitete Pokerart. Die Regeln sind innerhalb weniger Minuten verstanden, doch es kann ein Leben dauern, dein Spiel zu optimieren. Das macht den Reiz von Online Poker aus und garantiert dem Spiel auch in Zukunft große Beliebtheit.

Texas Hold’em wird mit 2 Hole Cards (verdeckte Karten, die jedem Spieler zugeteilt werden) und 5 Community Cards (offene Karten, die alle Spieler sich teilen) gespielt. Ziel ist es, die beste Handkombination aus 5 Karten zu bilden. Dabei kannst du eine, zwei oder auch gar keine von deinen Hole Cards benutzen.

Bis zum finalen Showdown der Karten gibt es 4 Setzrunden. Spieler können hier Einsätze platzieren, Einsätze bezahlen oder ihre Hand entsorgen und auf die nächste Runde warten. Sieger ist, wer die beste Hand hält oder, und das ist das schöne beim Poker spielen, den Gegner durch Bluffen zur Aufgabe seiner Hand bewegt.

Vorteile Nachteile
✓ beliebteste Pokervariante ✘ grosse Konkurrenz
✓ relativ simple Regeln  
✓ bietet grösste Turniergewinne  

Pot Limit Omaha

In den letzten Jahren entwickelte sich Pot Limit Omaha immer mehr zu einem Favoriten der Online Poker Spieler. Bei dieser Version erhält jeder Spieler 4 Hole Cards (verdeckte Karten) und es werden wie bei Texas Hold’em 5 Community Cards gedealt.

Im Gegensatz zu Texas Hold’em müssen bei dieser Variante aber genau 2 Hole Cards verwendet werden um eine Pokerhand zu bilden. Dieser Punkt bereitet Anfängern häufig Schwierigkeiten, da Pokerhände missinterpretiert werden.

Eine weitere Besonderheit von Pot Limit Omaha ist, dass maximal der Betrag gesetzt werden kann, der sich schon im Pot befindet. Das heißt, man kann nicht direkt alle Chips setzen.

Das macht besonders Drawing Hands (Kartenkombinationen die sich im Verlauf der Hand noch verbessern können) gefährlich und führt zu viel Action. Omaha ist als Spiel viel komplexer als andere Pokervarianten, was es so attraktiv macht.

Vorteile Nachteile
✓ weit verbreitet ✘ sehr komplex
✓ viel Action  
✓ hohe Varianz  

5 Card-Draw

Wenn Menschen an Poker denken, wie man es aus alten Western Filmen kennt, denken sie an 5 Card-Draw Poker. Diese Variante kann als Grossvater aller Pokerspiele gesehen werden.

Beim 5 Card-Draw erhält jeder Spieler 5 Karten verdeckt. Community Cards gibt es hier nicht. Nun kommen - je nach Variante - bis zu 3 Setzrunden. Vor jeder Runde kann man Karten tauschen.

Jeder Spieler kann nun unbrauchbar erscheinende Karten ablegen und erhält danach die gleiche Zahl von Karten vom Stapel. Man tauscht damit quasi seine Hand durch. Natürlich ist es auch möglich, beim Online Poker alle Karten zu behalten und so Stärke zu vermitteln.

Vorteile Nachteile
✓ sehr spassig ✘ nicht so weit verbreitet
✓ mit Jackpot oder Joker spielbar  
✓ top für Einsteiger  

In den Poker Online Casinos der Schweiz kannst du natürlich noch weitere Versionen spielen. Neben den oben erwähnten gibt es auch Badugi, Stud, Razz oder H.O.R.S.E Poker.

Jede Version ist dabei etwas unterschiedlich, basiert aber auf dem gleichen Grundprinzip und ist damit auch für Anfänger, die zum ersten Mal Poker spielen, gut verständlich.

Testkriterien: So bewerten wir Online Poker Casinos

Bevor wir ein Poker Online Casino empfehlen, testen wir es auf Herz und Nieren. Ich persönlich werfe als ehemaliger Pokerspieler noch einmal einen ganz genauen Blick darauf. Dabei gibt es einige wichtige Punkte, auf die wir achten. Nur wenn ein Online Casino all unsere Ansprüche erfüllt, kommt es in unsere Top Liste.

Hier sind die wichtigsten Punkte:

  • Besitzt das Online Casino eine gültige Lizenz?
  • Ist der Support zu jeder Zeit erreichbar?
  • Finde ich alle Informationen zu den Geschäftsbedingungen, Bonusbedingungen und zur Betreiberfirma?
  • Gibt es einen effektiven Datenschutz mit SSL-Zertifikat?
  • Werden Ein- und Auszahlungen von seriösen Partnerunternehmen durchgeführt?
  • Sind die Spiele fair und lizenziert?

Als Profi lasse ich es mir natürlich nicht nehmen, die Spiele auch direkt zu testen. Gibt es Ladeprobleme? Wie performen die Dealer? Und wie ist das allgemeine Spielerlebnis?

Wenn wir diese Teilbereiche untersucht haben, können wir uns ein gutes Bild von dem Poker Online Casino machen und es gegebenenfalls empfehlen oder von ihm abraten.

Müssen Pokergewinne versteuert werden?

Online Poker wird ganz normal als Glücksspiel wie Roulette, Baccarat oder Blackjack eingeordnet. Aus diesem Grund kannst du nur in konzessionierten Casinos Online Poker in der Schweiz legal spielen.

Für die Versteuerung deiner Gewinne gilt die gleiche Regelung wie für Automaten- oder Roulettegewinne. Ab CHF 1,000,001 unterliegen Pokergewinne der Verrechnungssteuer und müssen demzufolge versteuert werden. Dies berechnet sich natürlich über das ganze Jahr. Das gilt auch für Gewinne bei Pokerstars Schweiz. Etwaige Buy-ins kannst du von den Payouts natürlich abziehen.

Alternativen zum Online Poker - Video Poker

Auch wenn Online Poker in der Schweiz wieder heimisch ist, bieten Poker Online Casinos noch viel weitere interessante Spiele die du probieren solltest. Die wohl naheliegendste Alternative ist Video Poker.

Video Poker ist in so gut wie jedem Online Casino ein fester Bestandteil. Das Spiel wurde in den 70er Jahren entwickelt und wird gegen den Computer gespielt. Es basiert auf Draw Poker und kombiniert die Spielweise von Spielautomaten mit dem Spielprinzip von Poker.

Um zu gewinnen, musst du eine möglichst starke Handkombination kreieren. Diese wird dann ausgewertet und es werden dir je nach Handstärke Gewinne ausgeschüttet. Wie beim regulären Draw-Poker auch, kannst du beim Video Poker deine Karten tauschen und somit den Spielverlauf drastisch beeinflussen.

Hier eine Liste von 3 Video Poker Casinos, in denen du den Bonus anteilig beim Video Poker umsetzen kannst:

Video Poker Spiel Casino Bonus
🌴 Carribbean Stud Poker 100% bis 300CHF
🎲 Deuces Wild 10€ ohne Einzahlung
💰 Video Poker 200% bis 200CHF

Video Poker ist in diesem Sinne Blackjack, einer weiteren Online Poker Alternative, nicht ganz unähnlich. Auch hier kannst du durch spieltheoretisch, optimales Spiel größere Gewinne erzielen.

Tischspiele wie Video Poker, Blackjack und auch Baccarat sind fester Bestandteil des Spieleprogramms von Schweizer Online Casinos und könnten auch für Pokerfans interessant sein. Ausprobieren solltest du sie auf jeden Fall.

Online Poker vs. Video Poker - Die Unterschiede erklärt

Der grosse Unterschied zwischen Video Poker und Online Poker ist, dass Video Poker ein Automatenspiel ist und gegen die Bank gespielt wird, wohingegen Online Poker gegen andere Spieler gespielt wird.

Das Spielprinzip ist dabei ähnlich. Gespielt wird mit 52 Karten in 4 verschiedenen Farben. Ziel ist bei beiden Spielen, eine möglichst starke Kartenkombination zu erhalten. Doch da hören die Gemeinsamkeiten auch schon auf.

Video Poker Automaten werten deine Hand aus und zahlen dir je nach Handstärke einen Gewinn aus. Wie groß die Ausschüttung ist und welche Bonusangebote du dir sichern kannst, unterscheidet sich dabei von Version zu Version.

Online Poker Schweiz hingegen ist wesentlich komplexer. Durch die Möglichkeit zu bluffen, also zu simulieren als hält man eine starke Hand, kann man auch schwache Kartenkombinationen in Gewinnerhände verwandeln, wenn man den Gegner zum Niederlegen seiner Hand bringt.

Darüber hinaus gibt es mehrere Setzrunden, bei denen die Einsätze oftmals selbst bestimmt werden können. Online Poker arbeitet also mit viel mehr Variablen, was das Spiel auch nach so vielen Jahrzehnten noch so beliebt bei Schweizer Spielern macht.

Fazit: Online Poker in der Schweiz

Online Poker Schweiz ist zurück! Nach jahrelanger Abstinenz können Eidgenossen wieder legal Poker spielen. Der Weltmarktführer Pokerstars Schweiz kooperiert dafür mit dem Casino Davos und dem dazugehörigen Casino777.

Das Casino ist absolut seriös und besticht durch tollen Service und einer überragenden Spieleauswahl.

Durch einen Abstecher in das Casino777 kannst du dir zusätzlich einen tollen Bonus sichern und auch das umfassende Casinoangebot kennenlernen.

Pokerstars Schweiz und das Casino Davos haben den Anfang gemacht und ich bin mir sicher: In der nächsten Zeit werden weitere Größen, wie GG Poker oder 888Poker, mit einem konzessionierten Casino zusammenarbeiten und auf den Schweizer Markt zurückkehren. Bis dahin ist das Casino777 die erste Adresse für Online Poker Schweiz.

FAQ's - Online Poker Schweiz

Ist Online Poker in der Schweiz legal?
Ja, Poker Online Casinos können ihr Angebot auch wieder für Schweizer Spieler zugänglich machen. Sie müssen dafür mit einem konzessionierten Casino kooperieren. Pokerstars.ch tut dies mit dem Casino777.
Sind Schweizer Online Poker Casinos sicher?
Ja, die Schweizer Casinos bei denen du legal Poker spielen kannst, sind absolut sicher und seriös. Alle von mir empfohlenen Anbieter besitzen eine staatliche Konzession und wurden von mir persönlich getestet.
Ist Pokerstars in der Schweiz legal?
Ja, Pokerstars ist zurück und kann ganz legal genutzt werden. Um deine Sicherheit zu garantieren, stützen wir uns auf verschiedene Testkriterien. Dafür kooperiert Pokerstars Schweiz mit dem Casino777 und nutzt dessen Glücksspielkonzession.
Gibt es einen Unterschied zwischen Online Poker und Video Poker?
Ja, Video Poker wird gegen die Bank gespielt, Online Poker gegen andere Spieler. Beide Spiele basieren zwar auf dem gleichen Grundprinzip, Online Poker ist aber viel komplexer.
Muss ich Gewinne, die ich beim Online Poker in der Schweiz erzielt habe, versteuern?
Online Poker wird als Glücksspiel gesehen und rechtlich durch das neue Schweizer Glücksspielgesetz auch so behandelt. Für dich bedeutet das, Jahresgewinne über CHF 1,000,001 über die Verrechnungssteuer versteuert werden.
Kann ich Poker in der Schweiz um Echtgeld spielen? Welche Arten gibt es?
Ja, Online Poker Schweiz um Echtgeld ist erlaubt. Dafür sind Poker Online Casinos extra konzessioniert. Hier findest du eine Übersicht der 3 beliebtesten Online Poker Varianten.