Bingo online spielen in der Schweiz

Bingo - Spannender als sein Ruf!

Wer Bingo hört, hat häufig das Bild von älteren Damen in großen Bingohallen vor Augen, die, umzingelt von Glücksbringern, wie wild verschiedene Karten abstempeln.

Bist du hier gelandet, um zu sehen, ob an dem Klischee der verrückten Bingotanten etwas Wahres dran ist? Oder möchtest du gerne wissen wie man Bingo in Schweizer Online Casinos spielen kann? Und ob es sich überhaupt lohnt?

Das Bingo in einer großen Popularitätswelle aus den USA nach Europa geschwappt ist hat einen guten Grund: Das Spiel kann viel mehr als man denkt!

Wir haben dir im Folgenden alle wichtigen Regeln, Infos und Tipps für das glorreiche Spiel zusammengestellt. Die Jackpots (vor allem die progressiven Jackpots!) im Bingo sind nicht zu unterschätzen und die Gewinnchancen recht ordentlich! Ein gutes Argument also, sich das Spiel einmal genauer anzusehen.

Und wer weiß? Vielleicht schreist auch du deinem Bildschirm bald ein entzücktes BINGO entgegen!

Die Regeln des Spiels

Ein weiterer Vorteil des Spiels gegenüber vielen anderen Casino-Spielen liegt zudem darin, dass hier keine komplizierten und umfangreichen Spielregeln aufgestellt werden. Stattdessen erklärt sich das Spiel eigentlich von selbst – spätestes wenn jeder Spieler seine Zahlkarte in den Händen hält. Nichtdestotrotz müssen natürlich einige Grundregeln gekannt werden, um zum Beispiel die eigenen Gewinnchancen realistisch einordnen zu können. Entscheidend sind auf der Zahlkarte immer fünf Zahlen, die untereinander, nebeneinander oder diagonal zusammen einen Bingo ergeben. Beim Online Bingo gibt es mittlerweile zahlreiche verschiedene Spielvarianten, so dass hier oftmals auch sechs Zahlen für einen Bingo erforderlich sind. Gleichzeitig gelten auch noch weitere Gewinnkombinationen, so dass zum Beispiel besondere Figuren belohnt, oder Zahlen einfach ausgelassen werden können.

Mit dem Erwerb der Zahlkarte tätigt der Spieler gleichzeitig auch seinen Spieleinsatz, da hier nicht noch einmal separat die Einsätze platziert werden können. Online Bingo läuft in der Regel ähnlich ab, kann oftmals aber mit interessanteren Gewinnmöglichkeiten überzeugen. Ein gutes Beispiel hierfür sind zum Beispiel die Jackpot-Varianten, bei denen die Schweizer Spieler enorm hohe Gewinne einfahren können, die es beim regulären Bingo nicht geben würde. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit eines Mehrfach-Bingos, wenn zum Beispiel gleich zwei oder drei Bingos auf einer Zahlkarte gesichtet wurden.

Geprägt wird das Spiel aber nicht nur durch das Gemeinschaftsgefühl und den „Faktor Glück“, sondern auch durch die Auffassungsgabe und Reaktionsschnelligkeit jedes Spielers. Nur wer als erster ein Bingo vermelden kann, darf sich über den Gewinn der Runde freuen. Da natürlich auch andere Spieler zeitgleich einen Bingo erhalten können, ist hier also eine schnelle Reaktion gefragt.

 

Wie funktioniert Bingo Online?

Ein Bingospiel online ähnelt sehr dem Spiel, das in den großen Bingohallen und landbasierten Casinos gespielt wird, nur, dass es hier keine Person gibt, die Bälle mit Nummern zieht und diese bekannt gibt, sondern dass es per Computer stattfindet. Auch muss man keinen Bingotermin einhalten, sondern kann 24 Stunden lang Bingo spielen, wenn einem danach ist, ohne sich auch nur einen Zentimeter von der Couch bewegen zu müssen.  

Die Haupt-Bingokarte ist normalerweise ein Pop-Up, das die folgenden Infos enthält:

  • Die eigenen Karten, von denen es normalerweise 3 Stück gibt

  • Eine Liste der anwesenden Spieler

  • Zusätzliche Features, die nicht zwingend notwendig für das Spiel sind, jedoch zur Unterhaltung beitragen wie Neuigkeiten, Bilder, die Möglichkeit, mit den anderen, anwesenden Spielern zu chatten und mehr

Wie spielt man Bingo online?

Bevor man loslegen kann, Bingo online zu spielen, muss man sich erst eine oder mehrere der unzähligen Online-Casinos aussuchen, die Bingo anbieten, sich anmelden und Geld auf sein Konto einzahlen, bevor es dann endlich soweit ist.

Nicht viele, aber einige Online-Casinos bieten die Möglichkeit an, verschiedene Bingo-Versionen erst einmal umsonst auszuprobieren, bevor man eine Variation seiner Wahl gefunden hat.

Zu den gängigsten Bingospielen gehören die folgenden 3 Versionen:

90 Ball Bingo – 15 Nummern, die auf 3 Reihen verteilt sind (5 pro Reihe). Preise gibt es für eine Linie, zwei Linien und ein Full House

80 Ball Bingo – 16 Nummern, die in einem Quadrat angeordnet sind. Es gibt unterschiedliche Preisformate in 80 Ball Bingo, die normalerweise auf den Linien basieren

75 Ball Bingo – 24 Nummern, die auf einem Quadrat verteilt sind mit einem Stern in der Mitte (freies Feld). Preise gibt es hier für komplettierte Reihen oder bestimmte Muster, die sich in dem Quadrat ergeben

Jedes der oben genannten Spiele benutzt eine andere Anzahl von Bälle und einem anderen Kartenstil. Sobald man sich einen der angebotenen Räume ausgesucht hat, kann man sich seine Lose kaufen. Wieviel man haben möchte, hängt ganz von einem selbst ab sowie den Vorgaben des Bingospiels, da die Lose meist auf eine bestimmte Anzahl beschränkt sind.

Danach muss man sich im Grunde nur noch zurücklehnen und darauf warten, dass das Spiel losgeht. Sobald dies geschehen ist, werden die Bälle durch einen Zufallsgenerator gezogen und bestimmt. Hat man diese Nummer auf seinem Los, wird diese automatisch markiert und einem mitgeteilt, wieviel Nummern noch übrig sind bis zum nächsten Gewinn.

Die Bingo-Software wird solange weitere Nummern generieren, bis ein Spieler den aktuellen Preis gewonnen hat. So wäre das für 90 Ball Bingo eine komplette, gefüllte Linie. Der Gewinner erhält seinen Preis und das Spiel geht weiter, normalerweise so lange, bis der Hauptpreis gewonnen wurde, was in den üblichen Fällen das Ausfüllen eines gesamten Bingotickets ist.

Bingo und Jackpots

Auch wenn das Bingo-Spiel ursprünglich gar nicht dafür gedacht war, wurde mit der Zeit und den zahlreichen Bingo-Varianten ebenfalls das Prinzip des Jackpots eingeführt, wie man sie zum Beispiel ebenfalls aus dem Spielautomatenbereich kennt.

So gibt es zwei Jackpots im Bingobereich, einen fixen und einen progressiven Jackpot, Beide bieten einen echten Geldwert den Spielern an, wobei es hier ganz unterschiedlich ist, welcher Jackpot mehr Geld führt.

Progressive Jackpots bei Bingo

Vor allem progressive Jackpots in Bingo sind deshalb so beliebt, weil sie noch einmal einen ganz neuen, aufregenden Gewinnfaktor bedeuten, der weit über das übliche Maß hinausgehen, was man sonst beim Bingo gewinnen kann. Normalerweise startet der progressive Jackpot bei einer Mindestmenge und wächst mit jedem Los an, das ein Spieler kauft. Die üblichen Spiele für einen Jackpot dieser Art sind 90 Ball und 75 Ball Bingo, doch kann es vorkommen, dass unterschiedliche Online-Casinos noch mehr progressive Jackpot-Varianten bieten.

Um diese Jackpots zu knacken, muss ein Spieler so gut wie das ganze Los mit seinen Nummern abgedeckt haben, um den Preis zu gewinnen. Wer richtig groß gewinnen möchte, sollte sich nach den sogenannten Netzwerk-Jackpots umschauen, bei denen mehrere Bingo-Räume zum Wachsen des Jackpots beitragen, da alle gleichzeitig daran beteiligt sind.

Festgelegter Jackpot

Die zweite Variante eines Jackpots ist ein festgelegter Preis, der normalerweise dann ausgezahlt wird, wenn ein Spieler ein vorgegebenes Muster, einen Blackout oder ein FullHouse auf seinem Ticket abgedeckt hat, was bedeutet, dass jede einzelne Nummer angestrichen ist. Die Höhe des Jackpots steht fest und kann nicht beeinflusst werden, sodass man schon im Vorfeld weiß, wieviel man gewinnen kann.

Top Online Bingo Casinos in der Schweiz

Bingo kann mittlerweile in zahlreichen Schweizer Casinos online gespielt werden. Da die Popularität des Spiels in den letzten Monaten und Jahren enorm gewachsen ist, stellen sich natürlich auch die Casinos immer stärker auf die Wünsche der Spieler ein und bieten so ein breites Portfolio an unterschiedlichen Bingo-Varianten an.

Besonders gut geeignet für die Schweizer Kundschaft ist nach unseren Erfahrungen der Casinoanbieter bet365. Das britische Unternehmen dürfte den meisten Spielern vor allem als Buchmacher bekannt sein, denn bereits vor mehr als 15 Jahren ist der Anbieter in die Branche eingetreten. Nach zahlreichen Erfolgen und einem enorm großen Kundenkreis wurde das Angebot aber erweitert und beinhaltet seit längerer Zeit schon einen schlagfertigen Casino-Bereich. Hier finden sich nicht nur zahlreiche Spielautomaten und Roulette- oder Kartentische, sondern auch Online Bingo. Das sogenannte „Pop Bingo“ greift vor allem den Trend der jungen Generation von Bingo-Spielern auf und überzeugt durch ein modernes und ansprechendes Erscheinungsbild. Gleichzeitig ist auch die Spielgeschwindigkeit deutlich schneller als beim herkömmlichen Online Bingo, wodurch der Spielspaß spürbar steigt. Ziel des Spiels ist es, mit möglichst wenigen „Pops“ die eigene Zahlkarte zu füllen.

Neukunden aus der Schweiz haben sogar die Möglichkeit sich einen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro zu sichern, mit dem das eigene Kapital für Bingo noch einmal gesteigert werden kann.

Darüber hinaus ist „Bingo Pop“ auch im Portfolio des britischen Wettunternehmen William Hill zu finden. Auch hier handelt es sich ursprünglich um einen Buchmacher, der sein Angebot aber schon längst erweitert hat. Neukunden aus der Schweiz dürfen sich hier über verschiedene Bonusangebote freuen, die Bonusbeträge von bis zu 400 Euro ermöglichen.

Eine weitere Anlaufstelle für alle Fans des Online Bingos stellt das Interwetten Casino dar. Wie sollte es anders sein, hat das Unternehmen seine Wurzeln ebenfalls in der Buchmacher-Branche. Der Anbieter wird von der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde überwacht und stellt sein Angebot in elf verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Für Freude dürfte hier aber nicht nur die Tatsache sorgen, dass Online Bingo in verschiedenen Ausführungen spielbar ist. Auch der Neukundenbonus von bis zu 100 Euro kann sich wahrlich sehen lassen.

Online Bingo Limits bei Online Casinos

  • bet365 Casino – 100€ Bingo Bonus – Einsatz: 0,01€ – 5€
  • Interwetten Casino – 100€ Bingo Bonus – Einsatz: 0,05€ – 10€
  • William Hill Casino – 400€ Bingo Bonus – Einsatz: 0,10€ – 100€

Online Bingo kostenlos spielen

In der Regel ermöglichen die Casinos ihren Kunden auch die Teilnahme an kostenlosen Spielen. Dies ist natürlich zum einen durch die Bonusangebote möglich, durch welche Gutscheine oder Gratis-Spielguthaben vergeben werden. Eine andere Möglichkeit ist häufig der Demo-Modus, den viele Casinos ihren Kunden zur Verfügung stellen. Hier können die unterschiedlichen Spiele ganz einfach ohne echten Einsatz getestet werden, um später mit dem eigenen Kapital dann direkt das passende Spiel wählen zu können.

Noch mehr Spaß mit den Bonusangeboten

Wer gerade auf der Suche nach einem neuen Online Casino ist, der sollte sich in jedem Fall die Bonusangebote der Anbieter ansehen. Hier lassen sich nicht selten interessante und lukrative Offerten ausmachen, mit denen gleich von Beginn an ein kleiner Vorteil erschaffen wird. Um was für einen Bonus es sich dabei handelt, liegt natürlich ganz in der Hand des Casinos. Gängig sind hier neben den Einzahlungsboni aber zum Beispiel auch Spielgutscheine oder Freiguthaben. Bestandskunden müssen aber ebenfalls nicht enttäuscht sein, denn in der Regel belohnen die Anbieter auch die treue Kundschaft mit netten kleinen Boni oder speziellen Promotionen – es lohnt sich in jedem Fall, die Augen offen zu halten.

Mobile Bingo

Mobile Bingo ist in der heutigen Zeit ebenfalls problemlos möglich. Die meisten Casinos bieten ihren Spielern eine eigens entwickelte Casino-App an, mit der auch von unterwegs aus Bingo gespielt werden kann. Unterschiede werden hier meist nur in der Kompatibilität gemacht, denn nicht immer handelt es sich um eine native Download-Variante. Viele Unternehmen verlassen sich auf eine optimierte Web-App, mit der das Angebot der regulären Homepage für die mobilen Endgeräte optimiert wird. Deutliche Unterschiede gibt es zwischen den beiden Ausführungen in der Regel nicht. Allerdings haben die Web-Apps generell mit einigen Verzögerungen aufgrund verlängerter Ladezeiten zu kämpfen. Das liegt vor allem daran, dass hier alle Inhalte immer wieder neu geladen werden müssen. Dafür kann diese Variante aber problemlos von jedem Smartphone aus abgerufen werden und kommt ohne vorherigen Download aus.

Wie ist Bingo überhaupt entstanden?

Das Spiel Bingo hat eine sehr interessante Entstehungsgeschichte hinter sich, die ihren Ursprung im Jahre 1929 findet. Der Amerikaner Edwin Lowe soll auf einem Jahrmarkt spanische Spieler dabei beobachtet haben, wie sie mit getrockneten Bohnen die Zahlen abdeckten und bei einem Gewinn „Beano“ riefen.

Lowe importierte das Spiel daraufhin in die Staaten und veranstaltete in New York seine eigenen Spielrunden. Während eines Gewinns rief eine Dame versehentlich „Bingo“, wodurch das Spiel seinen Namen erhielt. Lowe erklärte danach, dass jeder Mensch für einen Dollar pro Jahr das neue Spiel anbieten dürfe, solange der Name Bingo erhalten bleibe.

Im Grunde genommen handelt es sich beim Bingo um eine Unterart des Lotto. Allerdings werden beim regulären Bingo keine Zahlen durch den Spieler ausgewählt, sondern Zahlkarten mit unterschiedlichen Zahlen vergeben. Während der Veranstaltung werden dann vom sogenannten Conférencier zufällige Zahlen aus einer Trommel gezogen. Anschließend ruft der Conférencier die Zahlen laut aus, woraufhin alle Spieler die Zahl auf ihrer Zahlkarte markieren – sofern sie denn dort vorhanden ist. Sobald ein Spieler fünf Zahlen in einer waagerechten oder senkrechen Reihe oder Diagonale auf seiner Zahlkarte anstreichen konnte, muss er laut Bingo! rufen, wodurch das Spiel gewonnen wird. Anschließend startet eine neue Spielrunde. Besonders auf den Philippinen, in den USA oder in Großbritannien ist das Gesellschaftsspiel enorm beliebt, da hier im Vergleich zu einer herkömmlichen Lotterie vor allem der Gemeinschaftssinn gestärkt wird. Man sitzt nicht zuhause und wartet auf die Ziehung der Lottozahlen, sondern verbringt die Zeit mit anderen Mitspielern live bei der Ziehung.

Beim Online Bingo genießen die Spieler vor allem dahingehend Vorteile, dass hier rund um die Uhr gespielt werden kann. In der Regel bieten die Casinos zudem unterschiedliche Spielvarianten an, so dass hier auch für genügend Abwechslung gesorgt ist.

Neueste Casinoanbieter

Flag BonusOhne Einzahlung
JETZT HOLEN
FlagAkzeptieren Spieler aus USA
Flag Bonus
JETZT HOLEN
FlagAkzeptieren Spieler aus USA