Paypal für Online Casinos Schweiz NICHT VERFÜGBAR!

Paypal in Schweizer Online Casinos **BETRUG im Netz und mögliche Alternativen**

Bist du auf der Suche nach einem Online Casino das PayPal für Schweizer anbietet auch auf einer der unzähligen Seiten gelandet die dir genau das versprochen haben? Unseriöse Online Casino Test Seiten, die listenweise Schweizer Casinos mit PayPal als Zahlungsalternative anprangern.

Hast du dich vielleicht sogar angemeldet und festgestellt, dass PayPal nicht für dich verfügbar ist? Wir wissen wie ärgerlich falsche und irreführende Versprechen sind. Möchten an dieser Stelle aber erwähnen, dass dies nicht die Schuld der Casinos ist, da diese leider keine Möglichkeit haben diese Seiten zu kontrollieren.

Da wir, das Team von OnlineCasinosSchweiz.com, kein Interesse daran haben, dich in die Irre zu führen und dich mit falschen Versprechungen auf unsere Seite zu locken, sagen wir dir gleich an dieser Stelle was Sache ist:

Es gibt aktuell keine Online Casinos in der Schweiz, die PayPal anbieten!

Ja, die Wahrheit ist manchmal unangenehm, aber keine Angst: Wir haben ein paar seriöse, kostengünstige und schnelle Alternativen zu PayPal Schweiz für dich zusammengetragen und nachfolgen alle jeweiligen Vor- und Nachteile der Zahlungsarten für Schweizer aufgelistet.

Hier sind sie also: Unsere Top 3 Alternativen für PayPal in Schweizer Casinos und die besten Schweizer Casinos die diese PayPal Alternativen Anbieten im Test!

Table of Contents

Kein Paypal für Schweizer - Was jetzt? 

Ok, PayPal in Schweizer Online Casinos ist also (leider) vom Tisch. Aber was sind die besten PayPal Alternativen für Schweizer Casinospieler? Dafür sollten wir uns einmal ansehen was genau die Vor- und Nachteile von PayPal sind.

Natürlich ist PayPal einer der bekanntesten Anbieter, wenn es um den digitalen Zahlungsverkehr geht. Der große Vorteil besteht darin, dass das Geld dem Kunden sofort zur Verfügung steht. Wer also genug Franken auf seinem Konto hat, der wird sein Spielkonto recht schnell füllen können. Wie bereits erwähnt, funktioniert dies aber auch per Lastschriftverfahren oder Kreditkarte. Voraussetzung, um PayPal nutzen zu können, ist natürlich ein entsprechendes Konto. Das Online Casino selbst fungiert hier nur als „Mittelsmann“. 

Natürlich kann es auch den einen oder anderen Nachteil geben. Zum Beispiel ist die Nutzung von PayPal ohne ein Bankkonto oder eine Kreditkarte nicht möglich. Ausserdem ist, wie bereits erwähnt, PayPal aktuell in Schweizer Online Casinos nicht verfügbar. Daher müssen Schweizer Casinokunden auf eine andere Option zurückgreifen. 

Falls du es gewohnt bist online meist mit PayPal zu bezahlen und dich jetzt fragst auf welche alternative Zahlungsmethode du bei deinem nächsten Besuch im Online Casino zurückgreifen sollst, stellen wir dir hier unsere drei Top PayPal Alternativen für Schweizer vor.  

Die Top 3 Alternativen für PayPal in Schweizer Online Casinos

Skrill - Moneybookers

Das Bezahlsystem Skrill, ehemals Moneybookers, stammt aus England und funktioniert nach dem Prepaid-Prinzip. Über die Kreditkarte oder das Bankkonto (z.B. via SOFORT Überweisung) zahlt man auf sein Kundenkonto Geld ein. Das Prepaid-Guthaben auf dem Konto kann später für Einkäufe im Internet genutzt, oder eben in Schweizer Online Casinos die Skrill anbieten eingesetzt werden.

Durch die Zahlung via Skrill Kundenkonto müssen keine Bank- oder Kreditkartendaten an den Händler (das Casino) übermittelt werden. Das Prepaid-Prinzip schützt zudem vor zu hohen Ausgaben und stellt eine gute Alternative zu PayPal dar. Das Prepaid-Modell birgt aber auch Risiken: Kunden müssen in Vorleistung gehen, das Guthaben kann u. U. verfallen oder bei Insolvenz des Anbieters verloren gehen. Die gleiche Problematik besteht jedoch auch bei PayPal, kann daher nicht als Minuspunkt für Skrill gewertet werden. Zu den besten Skrill Casinos für Schweizer zählen:

 

Neteller

Diese PayPal Alternative ist Skrill sehr ähnlich. Neteller ist der führende Anbieter kostenloser virtueller Pre-Paidkreditkarten. Vor allem Mastercard-Debitkarten werden von Neteller vertrieben. Dabei ist die Bezahlung in der jeweiligen Kartenwährung bei jedem Einkauf sowie die Aufladung des Guthabens der Karte vom eigenen Girokonto grundsätzlich gratis. Kosten fallen nur dann an, wenn die Karte mit einer anderen Währung aufgeladen wird, Nichtnutzung von mehr als 14 Monaten sowie bei Bargeldauszahlungen oder Überweisungen von anderen als dem eigenen Konto. 

Wenn man die Neteller Prepaid-Mastercard aktiviert, kann man mit seinem Neteller-Konto auch Bargeldabhebungen von jedem gängigen Geldautomaten vornehmen. Bevor man jedoch das Neteller-Konto nutzen kann, muss man selbstverständlich ersteinmal das Guthaben aufladen. Das kann mit Hlife vieler verschiedener Zahlungsoptionen (z. B. Kreditkarte, weitere digitale Geldbörsen, Giropay, etc.) erfolgen.

PaysafeCard 

Die wohl beste Alternative für PayPal ohne Bankkonto oder Kreditkarte ist wohl die PaysafeCard. Vorallem für Schweizer hat diese PrePaid Zahlungsart einen besonderen Reiz: Man kann sie auch via SMS kaufen! Dabei handelt es sich um eine Art Wertkarte. Diese kann an verschiedenen Verkaufsstellen erworben werden, aber auch online, oder wie eben erwähnt via SMS.

Die Karten gibt es mit einem Guthaben von 25CHF, 75CHF und 150 CHF. Beim Kauf erhält man einen 16-stelligen PIN-Code. Diesen PIN-Code kannst du dann im dafür vorgesehenen Bezahlfeld des Casinos einfach angeben und so damit bezahlen. Sobald das Guthaben aufgebraucht ist, ist der PIN-Code und somit die Karte ungültig. Die PaysafeCard ist sicher, anonym und praktisch wie Bargeld mit dem online bezahlt werden kann.

 

Sicherheitslücken bei PayPal - Ja, die gibt es!

Das Unternehmen wirbt damit, die mitunter sicherste Bezahlmethode der Welt zu sein. Aber stimmt das auch so? Wir haben einmal genauer im Netz recherchiert und sind dort auf interessante Argumente gegen diese Aussage gestoßen.

Über 200 Millionen Menschen benutzen heute PayPal. Es gilt als eine der beliebtesten Zahlungsmethoden im Netz. Was PayPal gleichzeitig auch zu einem beliebten Ziel sogenannter "Phishing Scams" macht. Da dein PayPal Account entweder mit deinem Bankkonto oder deiner Kreditkarte verknüpft ist, bietet er ein beliebtes Ziel für Fake-Verifikationse-mails. Diese E-Mails sind mittlerweile äusserst professionell gestaltet und dadurch für den Laien häufig schwer zu enttarnen. Der Text ist fachmännisch geschrieben, mit echtem PayPal Logo versehen. Die E-Mail leitet dich unter dem falschen Vorwand, dass etwas mit deinem PayPal Konto nicht in Ordnung ist, über einen Link auf eine Seite, die fast identisch ist mit der echten PayPal Login Seite. Auf der Seite wirst du aufgefordert deine PayPal Logindaten einzugeben um das frei erfundene Problem zu beheben. Und tada, da haben die Internetgangster deine Zugangsdaten.

Zum Beispiel ergab eine im Jahr 2010 durchgeführte Untersuchung der Computerzeitschrift 'ct', dass Betüger, ohne Überprüfung seitens Paypal, mit einer gestohlenen Kreditkartennummer bis zu 1500 Euro ausgeben können. Dies ist nämlich der Betrag, mit dem der Nutzer, eine nicht verfizierte Kreditkarte belasten können. Die Sicherheitslücke liegt darin, dass die Kreditkarten der Paypal-Nutzer mit einem kleinen Betrag belastet, um sie so als Karterbesitzer zu verifizieren. Allerdings sei an dieser Stelle gesagt: PayPal bietet einen Käuferschutz. Sollte sich also jemand illegaler Weise an deinem Konto zu schaffen machen, wird dir der entstandene Schaden von PayPal ersetzt.

Das Fazit: Online Casino ohne PayPal - vielleicht sogar besser als mit!

Keine Frage, PayPal gehört zu den beliebtesten Zahlungsarten für Schweizer in Online Casinos. Das aktuell leider kein Casino diese Option anbietet, ist jedoch kein Beinbruch. Ganz im Gegenteil: Es gibt Zahlungsarten die im Gegensatz zu PayPal keine horrenden Gebühren für Auszahlungen etc. verlangen und dabei die gleichen (oder sogar bessere) Sicherheitsstandards wie PayPal vorweisen. 

Neteller, Skrill und PaySafeCard sind zwar unsere besten Alternativen für PayPal in Schweizer Online Casinos, allerdings gibt es noch andere, nicht weniger attraktive, Zahlungsarten für Online Casinos in der Schweiz.