Dennis – Chefredakteur Schweiz

Letztes Update
Dennis

Name: Dennis

linkedin

« Mein journalistischer Hintergrund hilft mir dabei, Dinge logisch zu hinterfragen. Im Glücksspiel ist das besonders wichtig, um den Lesern von OnlineCasinosSchweiz.com volle Transparenz und die grösstmögliche Sicherheit zu bieten. Keine Sorge: Dabei verliere ich nicht den Spass aus den Augen. »

Name Dennis Mett
Wohnt in Zürich
Position Chefredakteur
im Team seit 2015
Glücksspielerfahrung seit 2007

Ursprünglich konnte man mich als Freiberuflicher Journalist im Medien & Entertainment-Bereich finden. Ich habe Messen begleitet, dokumentiert und dabei ein grosses Netzwerk aus den unterschiedlichsten Branchen aufbauen können.

Hier kam ich in Kontakt mit der iGaming-Industrie. Auf der iGaming Messe 2015 in Amsterdam lernte ich meinen heutigen Geschäftspartner kennen. Noch im gleichen Jahr bin ich als Editor in Chief eingestiegen und 2016 haben wir OnlineCasinosSchweiz.com gegründet und aufgebaut.

Damit sollte deutlich sein, weshalb mir dieses Thema so am Herzen liegt: Ich sehe den Bedarf - und ich sehe die Konkurrenz. Ich möchte, dass wir uns abgrenzen und ausschliesslich sichere und qualitativ hochwertige Online Casinos empfehlen. Ich zeige dem Team, worauf es journalistisch beim Casinotest ankommt, welche Punkte wir aufdecken müssen und was genau ein überdurchschnittliches Online Casino Schweiz ausmacht.

Mein Beruflicher Werdegang

Editor in Chief - Chefredakteur
Seit 2015 bin ich bei True Gaming Media LLC aktiv. 2016 haben wir OnlineCasinosSchweiz.com gegründet und mein Fokus liegt seitdem auf dieser Seite.
Freiberuflicher Journalist: Messe & Event (online/print)
Man könnte sagen, dass ich hier von der "alten Schule" profitiere. Journalismus im Printbereich hat ein völlig anderes Umfeld als der Onlinebereich. Umso spannender fand ich es schon immer, die beiden Bereiche unabhängig voneinander zu betrachten. Mein Credo ist: Die Grundlagen aus dem Print für serlöse Recherche nutzen und an die schnelle Welt des Onlinejournalismus anpassen.
Freiberuflicher Journalist: Medien & Entertainment
Als ich als Freiberuflicher Journalist gestartet bin, wurde mir schnell klar: Das lokale Käseblatt ist nichts für mich. Ich wollte über den "normalen" Tellerrand hinausschauen, Dinge erleben und ungewöhnliche Märkte kennenlernen. Durch die Medien- und Entertainmentbranche habe ich viele Menschen kennengelernt - die auch noch heute fester Bestandteil meines Netzwerks sind.