Skip to main content

Seriöse Schweizer Online Casinos mit Video Poker

Das Spielen in einem Online Casino hat in den letzten Jahren stark an Popularität gewonnen. Und das ist kein Wunder, denn in einem Online Casino kann der Kunde unabhängig von Zeit und Ort seiner Spiellust frönen. Das ist vor allem für die Kunden nützlich, die keine reale Spielbank in ihrer Nähe haben oder schlichtweg keine Zeit haben, diese zu besuchen. Da kommt ein Online Casino gerade recht. Der Spieler muss hierbei auch auf so gut wie keine Unterhaltung verzichten, denn das Angebot an Spielen deckt sich mit dem in echten Spielbanken oder übersteigt dieses noch um ein Vielfaches. Neben einer Reihe von Slot Games, Black Jack oder Roulette, erfreut sich auch das Video Poker großer Beliebtheit – auch bei Kunden in der Schweiz.

Überblick:

  • Die Besten Video Poker Angebote
  • Casino Bonusse
  • Video Poker Varianten
  • Sicherheit

Was ist Video Poker?

Seit einigen Jahren ist auch das Pokerspiel salonfähig geworden. War es in früheren Zeiten oft verpönt und nur in Hinterzimmern windiger Einrichtungen zu finden, so ist das Pokerangebot heutzutage nahezu überragend. Der Spieler findet zum Beispiel in einem Online Casino eine reichhaltige Auswahl von Pokerspielen oder sogar spezielle Pokerräume, in denen es ausschließlich um Bluffen und Blinds geht. In Online Casinos gibt es das Pokern etwa als computergesteuerte Version mit verschiedenen Varianten. Auch der eine oder andere Exot findet sich in dieser Aufstellung. Aber nicht nur das: Live Dealer gibt es beim Pokern ebenfalls. Diese sorgen für ein besonders authentisches Spielerlebnis, das dem in einem echten Casino sehr nahekommt. Typischerweise wird die Texas-Hold’em-Variante als bevorzugte Pokerart angeboten.

Wer sich ein wenig mit Online Casinos auseinandersetzt, der wird feststellen, dass es neben separaten Pokerräumen und diversen Hold’em- oder Stud-Varianten dort auch den Punkt „Video Poker“ gibt. Diese Art des Pokerns ist etwa seit den 70er Jahren des abgelaufenen Jahrhunderts auf dem Markt. In der damaligen Zeit gab es Spielautomaten, an denen man Pokern konnte. Wie es für solche Automaten üblich war, musste man dort Geld einwerfen und konnte dann spielen. Der Unterschied zum heute populären Pokerspiel ist die Tatsache, dass der Spieler direkt alle fünf Karten auf die Hand bekommt.

videopokerbankvorteilDas Ziel des Spiels war und ist es, mit diesen fünf Karten ein möglichst hohes Blatt zu erreichen. Analog zum heutigen Pokern ist auch hier der „Royal Flush“ das Maß der Dinge. Straßen, Paare, Drillinge oder Full House gibt es beim Video Poker ebenso. Der Spieler kann – je nach Spielart – die Karten aus seinem Fünferblatt ein- oder zweimal tauschen. Die Gewinnblätter werden dann unterschiedlich „vergütet“. Sollte sich der Spieler indes verzockt haben, ist der Einsatz verloren.

Welche Vorteile gibt es?

Das Video Poker ist in dieser Variante sehr einfach zu spielen. Man sollte lediglich den Wert der einzelnen Blätter kennen, um beim Tauschen der Karten keinen Fehler zu begehen. Bei anderen Varianten wie etwa Hold’em oder Stud ist ein noch größerer Schuss an Strategie und Detailwissen vonnöten, um zum Erfolg zu kommen. Nicht umsonst gibt es allein zu diesen Pokerarten vielseitige Literatur und regelrechte Pokerschulen, in denen man Strategien erlernen kann. Beim so genannten „Five Card Draw“ hingegen ist tiefgründiges Hintergrundwissen nicht zwingend notwendig.

Das Five Card Draw war es auch, das vor einigen Jahren den Weg auf die heimischen Computer gefunden hat. Der Grund: Eben wegen des bereits erwähnten anrüchigen Standings des Pokerns allgemein, konnten die Spieler ihrer Pokerlust frönen, ohne dabei ein Casino aufsuchen zu müssen. Natürlich gibt es auch beim Video Poker diverse Abwandlungen. So finden sich in vielen Online Casinos auch Versionen wie zum Beispiel „Jacks or Better“, „Tens or Better“ sowie „Deuces and Wild“.

Quadacesjacksorbetter

Auch in echten Spielbanken kann man Video Poker spielen. Oft gibt es dort einen extra abgetrennten Bereich, in dem sich die Automaten befinden. Dort kann man dann nicht nur Video Poker, sondern auch diverse Slot Games oder andere Casinoklassiker spielen.

Dinge, die Video Poker ausmachen:

  • Einfaches Spielen
  • Unterschiedliche Varianten verfügbar
  • Bestandteil vieler Online Casinos
  • Kein fundiertes Hintergrundwissen notwendig
  • Kurzweiliger Spielspaß

Ist Video Poker sicher und seriös?

Diese Frage stellen sich die Spieler von Videopoker und die Besucher von Online Casinos allgemein sehr häufig. Das ist verständlich, denn überall dort, wo echtes Geld im Spiel ist, wittern die Spieler bei einer Negativserie gerne einmal Betrug seitens der Casinos. Diese negative Haltung ist nicht zuletzt der Historie von Casinos und Online Casinos geschuldet. Denn wie bereits erwähnt, genossen sie bis vor einiger Zeit nicht gerade den allerbesten Ruf. Gezinkte Karten, manipulierte Roulette-Kessel oder korrupte Dealer – all diese Szenarien trugen nicht gerade zu einem vertrauensvollen Spielen bei.

In der heutigen Zeit müssen sich die Spieler allerdings keine Sorgen mehr machen – sofern sie in einem lizensierten Online Casino ein Konto eröffnen und an den Start gehen. Denn dort gibt es bestimmte Standards, die eingehalten werden müssen, um eben jene begehrte Lizenz zu erhalten. Zum Beispiel muss nachgewiesen werden, dass bei den Spielen eine Software eingesetzt wird, die seriöses Spielen garantiert. Das heißt, dass hier diverse Zufallsgeneratoren dafür sorgen, dass Abzocke und Betrug keine Chance haben. Bei vielen computergesteuerten Spielen in einem Online Casino kommt Software der Firmen Playtech und Microgaming zum Einsatz. Diese beiden Unternehmen sind in der Welt der Online Casinos sehr weit verbreitet und auch anerkannt. Sowohl Casinos als auch Software werden ständigen Kontrollen unterzogen. Wer also eine Lizenz bekommt, darf dennoch nicht einfach die Hände in den Schoß legen. Denn die Behörden, die sich um die Einhaltung der Standards kümmern, lassen auch in der Folge nicht locker. Sollte sich ein Anbieter zu viele Verfehlungen leisten, dann kann eine solche Lizenz auch wieder entzogen werden. Für den Betreiber eines Online Casino hätte das natürlich fatale Folgen. Der Spieler findet die Infos zu den Lizenzen in der Regel im unteren Bereich der Anbieterseite. Dort ist dann unter anderem die Lizenznummer zu sehen. Auch die Behörde, welche diese Lizenz ausgestellt hat, ist vermerkt. In einigen Fällen findet sich sogar ein Link zur ausstellenden Behörde. So hat der Spieler die Gelegenheit, den aktuellen Status der Lizenz zu überprüfen.

Können auch schweizer Video Poker spielen?

Ja, auch schweizer Kunden können Video Poker spielen. Allerdings müssen sie darauf achten, dass sie generell für das Casino zugelassen sind. Denn nicht alle Online Casinos sind auch für schweizer Kunden zugänglich. Ob dem so ist, kann man auf verschiedene Art und Weise herausfinden. Eine davon ist der Registrierungsprozess. Dort muss man eine Reihe von personenbezogenen Daten angeben, unter anderem auch den Wohnort. Sofern man dort die Schweiz auswählen kann, ist der Spieler auf der sicheren Seite. In einigen Online Casinos kann man sogar den Franken als Spielwährung auswählen. Falls nicht, steht in der Regel der Euro zur Verfügung. Die zweite Möglichkeit besteht in der direkten Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport des Casinos. In vielen Fällen hat sich mittlerweile auch der Live Chat als Kommunikationsmittel durchgesetzt, so dass man recht schnell eine entsprechende Info darüber erhalten kann, ob man als schweizer Spieler ein Konto eröffnen darf.

Die besten Video Poker Casinos für Schweizer

Perfekt für Schweizer Sportingbet Testbericht und Erfahrungen

300,00 CHF

Bonus: 100% bis zu 300CHF, 35x umsetzen
TestberichtZum Casino
Top Service Bet-At-Home Testbericht und Erfahrungen

1.000,00 CHF

Konto in CHF + 50% bis zu 1000€
TestberichtZum Casino
Top für Schweizer 🇨🇭 888 Casino Testbericht und Erfahrungen

1.500,00 CHF

1500CHF Bonus + 30CHF gratis nur für Schweizer 🇨🇭
TestberichtZum Casino

Der Anbieter 888 ist zum Beispiel für schweizer Kunden zugänglich und bietet seinen Kunden unter anderem Video Poker in verschiedenen Varianten an. Deuces Wild sowie Jacks or Better und All American sind etwa drei Varianten, die hier angeboten werden. Neben Video Poker gibt es aber auch noch andere Casinospiele. Roulette, Black Jack oder Slot Games zählen ebenfalls zum Angebot des Bet-At-Home Casinos. Das Sportingbet Casino bietet schweizer Spielern ebenfalls die Möglichkeit, Video Poker zu spielen. Es gibt hier eine ganze Reihe von Varianten, aus denen der Spieler wählen kann. Auch hier zählen Jacks or Better sowie Deuces Wild dazu. Selbstverständlich dürfen Klassiker wie Black Jack, Roulette oder Slot Games hier ebenfalls nicht fehlen. Auch ein Live Casino gibt es, in dem man gegen echte Dealer und Croupiers antritt.

Wie man um echtes Geld spielt

Das Spielen um Geld sorgt natürlich für eine Menge Nervenkitzel. Damit dies möglich ist, muss der Spieler sein Konto natürlich auch auffüllen. Hierfür stehen ihm in der Regel einige Varianten zur Verfügung. Diese beinhalten die normale Überweisung, Kreditkarten sowie moderne e-Wallets. Für schweizer Kunden wichtig: Nicht alle Einzahlungsoptionen sind verfügbar! Die Anbieter weisen auf ihren Seiten zwar oft eine große Auflistung aus, jedoch kann diese Auswahl von Land zu Land variieren. Wenn sich der Spieler in den persönlichen Kundenbereich einloggt und eine Einzahlung vornehmen will, werden ihm die für sein Land verfügbaren Optionen angezeigt. Alternativ dazu findet sich in den AGB eine Aufstellung. Vorsicht ist bei den e-Wallets, den digitalen Geldbörsen geboten. Zwar kann der Kunde hier sicher einzahlen, doch ist er dadurch unter Umständen für jegliche Boni disqualifiziert. Oftmals ist es so, dass etwa bei einem Willkommensbonus keine Ersteinzahlung per e-Wallet durchgeführt werden darf, wenn man diesen Bonus erhalten möchte.

Folgende Zahlungsvarianten stehen in Online Casinos oft zur Verfügung:

  • Kreditkarte
  • Skrill
  • Neteller
  • PayPal
  • Überweisung
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Paysafecard
  • Scheck
  • Maestro
  • V-Pay

Fazit: Begeisterung für Video Poker ungebrochen

Videopoker gehört in vielen Online Casinos noch immer zum Standard, wenn es um das Angebot von Spielen geht. Gründe sind die Einfachheit des Spiels sowie die verschiedenen Varianten, die hierbei für Abwechslung sorgen. Auch für schweizer Kunden ist das Videopoker in einigen Online Casinos verfügbar. Voraussetzung ist natürlich, dass ein schweizer Kunde hier grundsätzlich ein Konto eröffnen darf. Das Videopoker wird auch in den nächsten Jahren sicher noch in den Angeboten der Online Casinos zu finden sein.